Literatur

Jutta Eckstein: Agile Softwareentwicklung in grossen Projekten

→ Amazon


Edgar H. Schein: Aufstieg und Fall von Digital Equipment Corporation


Gerstbach Ingrid & Gerstbach Peter: Basiswissen Business-Analyse Probleme Lösen, Chancen nutzen

→ Amazon


W. Chan Kim, Renée Mauborgne: Blue Ocean Strategy

In diesem Weltbestseller berschreiben Kim und Mauborgne wie neue Marktumfelder geschaffen werden können, welche die Konkurrenz irrelevant machen.→ Amazon


Alex Osterwalder, Yves Pigneur: Business Model Generation

Das Buch das im Innovationsmanagement fast alles verändert hat. Ein Business-Plan auf einem Plakat. Übersichtlich, dynamisch und klar. Hier findet sich alles was dafür gebraucht wird. Auch in Deutsch erhältlich. → Amazon


Carsten Hentrich, Michael Pachmajer: d.quarks – Der Weg zum digitalen Unternehmen


Falk Uebernickel et al: Design Thinking

Das umfangreiche Design Thinking Handbuch vom HSG Professor. → Amazon


Jeanne Liedtka und Tim Ogilvie: Designing for Growth

Design Thinking im Business Alltag. Wie nutzen Manager Design Thinking als Werkzeugkoffer für mehr und besseres Wachstum. → Amazon


Preston G. Smith, Donald G. Reinertsen: Developing Products in Half the Time

Neue Denkweisen und Möglichkeiten, welche die Produktentwicklung entscheidend beeinflussen. Aus einer Zeit als Lean noch kein grosse Schlagwort war. → Amazon


Everett M. Rogers: Diffusion of Innovations

Ein weiterer Klassiker. → Amazon


Daniel H. Pink: Drive – Was Sie wirklich Motiviert

→ Amazon


Jürgen Erbeldinger und Thomas Ramge: Durch die Decke denken

Design Thinking in der Praxis. Gute Beispiele und Anleitungen wie Ihr selber Workshops gestalten und durchführen könnt.→ Amazon


Alf Rehn: Gefährliche Ideen

Von der Macht des ungehemmten Denkens. → Amazon


Oliver Gassmann et al.: Geschäftsmodelle Entwickeln

Die St. Galler Forschungsgruppe um Prof. Gassmann hat 55 Muster bei der Geschäftsmodell-Innovation identifiziert und eingehend untersucht. Das Buch gibt spannende Anregungen, um die eigenen Geschäftsmodelle zu hinterfragen und zu erweitern. → Amazon


Dietmar Vahs und Alexander Brem: Innovationsmanagement

Standardwerk in der Lehre zum Thema Innovationsmangement. Deckt fast alle klassischen Ansätze und Denkweisen ab. → Amazon


Michael Hartschen et al: Innovationsmanagement: Die 6 Phasen von der Idee zur Umsetzung

Basis des SIB Lehrganges zum Innovationsmanager → Amazon


Clayton M. Christensen: Innovator’s Dilemma

Klassiker im Innovationsmanagement. Wieseo es gerade für erfolgreiche etablierte Unternehmen so schwierig ist innovativ zu sein, bzw. zu werden. → Amazon


David J. Anderson: KANBAN

Successful Evolutionary Change for Your Technology Business. Klassiker für die Einführung von Kanban. Kochrezept inklusive. → Amazon


Niels Pfläging, Silke Hermann: Komplexithoden

Clevere Wege zur (Wieder)Belebung von Unternehmen und Arbeit in Komplexität → Amazon


Alexander Brem, Stefanie Brem: Kreativität und Innovation im Unternehmen

In Methoden und Workshops zur Sammlung und Generierung von Ideen. → Amazon


Hope, Bunce, Röösli: The Leaders Dilemma

Wie lässt sich eine agile und adaptive Organisation zur vollen Kraftentfaltung bringen ohne dabei die Kontrolle zu verlieren? → Amazon


Trevor Owens, Obie Fernandez: The Lean Enterprise

Ausgehend vom Lean Startup Ansatz beschreiben Owens und Fernandez wie diese Mechanismen auch in grossen Unternehmen angewendet werden können. → Amazon


Eric Ries: The Lean Startup

Beschreibt eindrücklich wie die heutigen Unternehmer und Startups radikal anders und erfolgreich Geschäfte und Geschäftsmodelle entwickeln. Iterativ und experimentierfreudig.→ Amazon


Mary und Tom Poppendieck: Lean Software Development

Der Agile Werkzeugkoffer für die Softwareentwicklung. Verschwendungsarten in der SW-Entwicklung und vieles mehr. → Amazon


John P. Kotter (1996): Leading Change

Der grosse Klassiker des Veränderungsmanagements. Auch in Deutsch erhältlich. → Amazon


Jurgen Appelo: Management 3.0

Appelo ist der Guru, wenn es darum geht agile Teams zu führen und agile Leader zu entwickeln. Nur englische Version vorhanden.→ Amazon


Ulf Brandes et al.: Management Y

Management-Sicht auf die neuen Trends im Business. Agile, Scrum, Design Thinking und Co. So gelingt der Wandel zur attraktiven und zukunftsfähigen Organisation.→ Amazon


Donald G. Reinertsen: Managing the Design Factory

Werkzeugkoffer für Produktentwickler. Wie lässt sich eine Entwicklungsabteilung effizient wie eine schlanke Produktion managen? → Amazon


Gunter Dueck: Das Neue und seine Feinde

Wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen.  → Amazon


Niels Pfläging: Organisation für Komplexität

Kurz und knapp zeigt Pfläging wie sich eine moderne Unternehmung organisieren soll. Dynamisch und auf den Markt ausgerichtet, gelingt der Umgang mit Komplexität. → Amazon


Donald G. Reinertsen: The Principles of Product Development Flow

Reinertsen zeigt alle wichtigen Prinzipien für die schnellere Entwicklung von neuen Produkten auf. Sein drittes Buch ist sehr kompakt und teilweise anspruchsvoll, bringt aber Ideen und Frameworks die über die Toyota Prinzipien hinausgehen. Nur englische Version vorhanden.→ Amazon


Bruno Jenny: Projektmanagement

Der Schweizer Klassiker für das Projektmanagement. Wenn klar ist, was sie entwickeln sollen, Veränderungen und spätes Anpassungen kaum vorkommen, dann finden sich hier die notwendigen Grundlagen. → Amazon


Edgar H. Schein: Prozessberatung für die Organisation der Zukunft


Martin Lindstrom: Small Data – Was Kunden wirklich wollen

→ Amazon


Brügger und Hartschen: Simplicity. Prinzipien der Einfachheit: Strategien für einfache Produkte, Dienstleistungen und Prozesse

Basis des SIB Lehrganges zum Innovationsmanager → Amazon


Boris Gloger: SCRUM

In dieser SRUM Einführung zeigt Gloger wie Produkte zuverlässig und schnell entwickelt werden können. Gloger war der erste der SCRUM im Deutschen Sprachraum bekannt und erfolgreich gemacht hat. → Amazon


James M. Morgan, Jeffrey K. Liker: The Toyota Product Developement System

Morgan untesucht mit Liker, welche Denkweise schon in der Produkte-Entwicklung bei Toyota gemacht werden, um den genauen Wert des Kunden zu treffen und schon früh die Produktion mit einzubeziehen. Ein Buch für Entwickler, die ganzheitlich sehen wollen. Nur englische Version vorhanden. → Amazon


Alex Osterwalder et al.: Value Proposition Design

Die Fortsetzung von Business Model Generation mit speziellem Fokus auf den Kunden-Nutzen und Kundenwert. → Amazon


Fehlt ein Buch? Dann nutze doch gleich unser Kontakt-Formular: